Vermächtnis und Zustiftung an die Auxilium-Stiftung Marianne Kahn

Mit einer Zustiftung an die Auxilium-Stiftung Marianne Kahn unterstützen Sie nicht nur heute schwerstkranke Menschen und deren Familien. Auch in Zukunft trägt eine einmalig gegebene Zustiftung über Generationen dazu bei, Menschen darin zu unterstützen, selbstbestimmt zu leben und nicht allein zu sterben. Zuwendungen, Erbschaften und Vermächtnisse an die Auxilium-Stiftung Marianne Kahn genießen besondere steuerliche Vorteile, da die Stiftung rechtsfähig anerkannt, gemeinnützig und mildtätig ist.

Die Stiftung unterstützt die Hospizarbeit des Hospizvereins Auxilium e.V. indem sie dem gemeinnützigen Verein finanzielle Mittel aus den Erträgen des Stiftungsvermögens zur Verfügung stellt. Gemäß des Stiftungszweckes werden die Mittel unter anderem dazu verwendet, Schwerstkranke und Sterbende zu begleiten und zu beraten und die Qualifizierung der zukünftigen ehrenamtliche Hospizbegleitung zu unterstützen.

Erste weitergehende Informationen entnehmen Sie bitte dem als Download bereitgestellten Flyer zur Auxilium-Stiftung Marianne Kahn.

Wenn Sie uns über unsere Stiftung unterstützen wollen, stehen Ihnen selbstverständlich sowohl der Vorsitzender der Stiftung, der Vorsitzende des Vereinsvorstandes als auch der Geschäftsführer des Vereins für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Download-Flyer