Hospiz im Dialog - Fragen nach dem Sinn

Roncalli-Haus Wiesbaden, Pavillon (Friedrichstr. 26-28, 65185 Wiesbaden)

Vortragsabend aus der Reihe "Hospiz im Dialog",
am Montag 31. Mai 2021, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Carmen Kloft, Psychologin, Logotherapeutin und ehrenamtliche Hospizbegleiterin bei Auxilium

An diesem Abend beschäftigen wir uns damit, was Menschen in der letzten Lebensphase häufig bewegt und wie wir sie dabei begleiten können. Im Sterbeprozess können sowohl für den Betroffenen als auch für die Angehörigen und Freunde Fragen nach dem Sinn und Bedeutung von Leben, Leid und Tod sowie nach einem möglichen Weiterleben auftauchen.

Diese Veranstaltung ist kostenfrei – Wir freuen uns über Ihre freiwillige Spende
Wiesbadener Volksbank IBAN DE 12510900000004119002

------------------------------------
WICHTIG! Eine vorherige Anmeldung mit Name und E-Mail unter: veranstaltungen@hospizverein-auxilium.de. ist unbedingt notwendig. Sie erhalten nach Anmeldeeingang eine Bestätigung. Anmeldeschluss ist am Veranstaltungstag um 11 Uhr. Es gibt eine begrenzte Anzahl von Präsenzplätzen im Roncalli-Haus, Pavillon. Unabhängig davon gibt es die Möglichkeit an der Veranstaltung digital über ZOOM teilzunehmen. (Vorab ZOOM auf PC, Handy, Tablett installieren!). Auch hier ist eine Anmeldung per E-Mail erforderlich. Die notwendigen Zugangsdaten erhalten Sie vor der Veranstaltung per E-Mail. Aufgrund der jetzigen Corona Einschränkungen können wir die Präsenzveranstaltung noch nicht zusagen. Die digitale ZOOM Veranstaltung wird auf jeden Fall stattfinden. Aktuelle Hinweise finden Sie immer auf unserer Homepage.

 

Zurück