Vortrag "Sterbebegleitung" ENTFÄLLT

Lukasgemeinde (Klagenfurter Ring 61, 65187 Wiesbaden)

Wichtige Hinweis: Aufgrund der aktuellen Vorgaben der hessischen Landesregierung zu Covid 19, wird die Vortragsveranstaltung "Sterbebegleitung" im November nicht stattfinden. Es ist vorgesehen, diesen auf den 21. Februar 2021 zu verschieben.

Wenn das Leben sich dem Ende nähert ist noch viel zu tun. Oft fühlen wir uns als Angehörige, Freunde und Bekannte verunsichert, hilflos und überfordert. Was bedeutet Begleitung und Unterstützung von Sterbenden und ihren Familien? Mit der Geschichte einer Begleitung wollen wir uns an diesem Abend dem Thema von Sterben, Tod und Trauer nähern. Angehörige sagen uns immer wieder: "Wenn wir das gewusst hätten, hätten wir uns Einiges erspart und leichter machen können" - weil schwer ist es immer noch genug! Deshalb wird es am Donnerstag, den 12. November 2020 um 17 Uhr, in der Lukasgemeinde, Klagenfurter Ring 61 in Wiesbaden einen Vortrag zum Thema Sterbebegleitung geben. Anmeldungen sind bis zum 10.11.2020 im Quartiersbüro der Lukasgemeinde möglich. T: 0611 - 1745 3603 oder 0170 8300 337.

Wir werden vor Ort die Hygiene- und Abstandsregeln einhalten. Bitte bringen Sie Ihren Mund/Nasenschutz mit.

 

Zurück